Simon Gantner

Junior Projektleitung

Wenn ich einen neuen Bürotisch aufbaue, dann erspare ich mir den Blick in die mitgelieferte Anleitung. Ich gehe auf Youtube! Youtube ist keine klassische Videoplattform mehr, sondern eine Suchmaschine. Ein Universum von Unmengen an Videos, sei es Unterhaltung oder praktisches Wissen. Schritt für Schritt wird mir gezeigt, wie aus dem unübersichtlichen Durcheinander ein brauchbares Möbelstück werden soll. Geht schnell, klappt immer.

1996 geboren, bin ich die Schnittstelle zwischen Generation Y und Z. Ich bewege mich darin, verstehe beide Seiten, weiss wie sie ticken und was sie wollen. Weil ich selbst Teil davon bin. Meine Tagesgeschäfte sind Internet und Soziale Medien – immer mit dabei das Smartphone. Schon während meiner Ausbildung zum Drogisten habe ich mich ständig gefragt, wie wir unsere Kompetenzen nach aussen hin besser präsentieren können. Mit modernen Kommunikationsmitteln, unterhaltsamen und informativen Inhalten – zu unserem Nutzen, zum Nutzen der Kundschaft.

Aktuell mache ich meinen Bachelor in Unternehmenskommunikation. Bei den Kampagnons setze ich Erlerntes direkt in die Praxis um, produziere Smovies, verfasse Newsletter für Kunden, erarbeite, zusammen mit dem Chef vom Dienst, Strategien. Was ich toll finde? Wenn ein Unternehmen merkt: Hey, die neuen Kommunikationsmittel und -wege sind nicht nur lästig, sie eröffnen völlig neue Chancen und Wege, die jedes Unternehmen zwingend nutzen muss. Oder ein Chef nach einer Schulung gleich selber zum Video-Filmer wird!

«Ich bin die Schnittstelle zwischen den Generationen Y und Z»
Kamp menschen 993x863 simon